andrea dörfers

art kamen 2010
art kamen oktober 2010

 

geb.     1958        in Welver bei Soest 

1977                     Abitur in Menden (Sauerland)

1977 - 1984        Kunst-, Kunstgeschichte- und Musikstudium  in Münster und Düsseldorf

                             (Malereistudium bei Kuno Gonschior) Lehramt Sek. I, Gymnasium

1984 - 1986        Kunst- und Musiklehrerin Schulzentrum Gladbeck- Brauck

1988                     Heirat mit Martin Dörfers

1992                     Geburt von Sohn André

Seit  1999            Kunst-, Kunstgeschichte- und Musiklehrerin

                              am Städt. Heilig-Geist-Gymnasium in Menden

                              heute: Gymnasium an der Hönne, Menden

                              Kunstprojekte mit Jugendlichen  im öffentlichen Raum,

                              Mitarbeit im Forum "Kultur und Schule" der Stadt Menden

 

                              freie künstlerische Tätigkeit,

                              öffentliche Ausstellungen seit 2008,

                              lebt und arbeitet in Menden

          

                           Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler bbk Westfalen e.V.
                           Mitglied im Kunstverein Kreis Soest e.V.

                           Mitglied der Künstlergemeinschaft "Freiraum-Gestalten" in Menden

 

aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell aktuell

2017/2018  Teilnahme an der jurierten Ausstellung "Vom Missbrauch des Glücks

                  im Dialog mit Heinrich Aldegrever"

                  Museum Wilhelm Morgner Soest vom 3.12. 2017 - 21. 01. 2018

                

2016          Offenes Atelier und Ausstellung im Kelleratelier in Menden

2016          "Mitternachtskunst" in Menden

2016          BIG-gallery am "U" Dortmund

2015          Lange Nacht der Kulturen in Menden Mai 2015

2015          BIG-gallery am "U" Dortmund

2015          Kunstverein Soest

2014          Teilnahme an der jurierten Ausstellung "zeitgleich zeitzeichen"  des bbk

                  bbk-westfalen e.V. "Inventionen" in der BIGgallery im "U" Dortmund
2014          Teilnahme an der jurierten Ausstellung "leben - vergehen - werden"

                    im Kunstmuseum Wilhelm-Morgner-Haus, Soest    Eröffnung 2. März 2014 um 11 Uhr

                    2.3. 2014 - 6. 4. 2014
2013           Ausstellung in der Galerie im Neuen Rathaus in Menden
                   lebendig - farbig - verspielt vom 06. - 30. Oktober 2013
2013          Citycult 2013  am 13. Juli 2013 Kulturevent in Menden
2013          Ausstellungsbeteiligung "Drüggelter Kunst-Stückchen in Möhnesee, Soest
2013          Ausstellungsbeteiligung "Mit spitzer Feder" Grafik im Kreishaus Soest
2013           Lange Nacht der Kultur in  Menden
2012           Offenes Atelier am Westwall, Menden
2012           Ausstellungsbeteiligung "Hand angelegt - Skulpturen und Arbeiten auf Papier"

                     bbk westfalen e.V. Stadtgalerie im Hansesaal Lünen
2011           November: Ausstellung in Brioude Haute Loire (Frankreich)
2011           "Lange Nacht der Kultur" Menden-Innenstadt
2011           Ausstellung im Kunstsaal des Kunstvereins Kreis Soest e.V.
2011           Ausstellung in der Firma SARIA bio-industries, Stadt Selm 
2010           ART Kamen Kunstmesse, Kamener Stadthalle
2010           Aufnahme des Werkes "ombres 2010" in die Galerie2009               

                     der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke

2010           Ausstellung "Eine farbige Handschrift" Katholische Akademie Schwerte
                    (als Beitrag zur Kulturhauptstadt Ruhr 2010)
2009           Teilnahme an der Ausschreibung
                     Künstlerinnenpreis NRW 2009 - Malerische Positionen
2009            Ausstellung "Lebensspuren - Lyrische Abstraktion"
                     Galerie der Sparkasse Menden
2008           Ausstellung Im Kelleratelier am Westwall, Menden